Zusammenarbeit mit den Idsteiner Kindergärten

Die Zusammenarbeit mit den Kindergärten ist für einen sanften Übergang vom Kindergarten in die Grundschule wichtig. Wir arbeiten überwiegend mit den Kindergärten aus unserem Einzugsgebiet zusammen.

Wir wollen die gegenseitige Arbeit besser kennen lernen und Absprachen über Inhalte treffen.

Ein gemeinsames Einschulungskonzept erleichtert unsere Arbeit.

Zu Beginn eines Schuljahres informieren Lehrkräfte in den Kindergärten Eltern über Schulfähigkeit und Voraussetzungen für einen erfolgreichen Schulstart. An diesem Abend haben alle Eltern die Möglichkeit ganz konkrete Fragen zu stellen.

Darüberhinaus gibt es Koordinationsveranstaltungen beider Idsteiner Grundschulen mit allen Idsteiner Kindergärten.

Konkretes Ziel der nächsten Veranstaltung ist die umfassende  Information über die verschiedene Ansätze zur Sprachförderung in den Kindergärten und Grundschulen.