Bundesjugendspiele 2019

Bei bestem Wetter machten sich alle sportlichen Au-Kinder von der Schule auf den Weg zur Sportanlage in der Zissenbach.

Frau Werlein, unsere Sportleiterin, hatte den Tag gut vorbereitet und wurde tatkräftig von vielen Eltern und Scouts der Erich Kästner-Schule an den verschiedenen Sportstätten, Laufen – Springen-Werfen -  unterstützt.

In den letzten Jahren hat sich aus den Wettkampf der Bundesjugendspiele ein großes Spiel- und Sportfest entwickelt. So hatten die Kinder zwischen den einzelnen Disziplinen immer wieder Zeit sich Sportmaterial aus der Spielkiste zu nehmen, Fußball zu spielen, Seil zu springen oder einfach nur auf dem Rasen zu chillen. Alle Schülerinnen und Schüler zeigten einen enormen Ehrgeiz und wurden durch gute Leistungen belohnt.

Insgesamt waren sich alle einig, dass dieses Fest wieder besonders schön war und die Schulgemeinschaft fördert.