Jedes Jahr nehmen alle Kinder der Grundschule inklusive der Vorklasse am Laufabzeichenwettbewerb teil.

Das Laufabzeichen soll die Kinder an die Disziplin Laufen als Einstieg in ein bewegtes und bewegteres Leben heranführen. Beim Laufabzeichen geht es darum, über einen bestimmten, selbstgewählten Zeitraum andauernd zu laufen. Es kommt dabei nicht darauf an, wie viele Runden gelaufen werden. Die Kinder können  15 Minuten, 30 Minuten oder auch 60 Minuten laufen. Diese Laufzeiten müssen allerdings ohne Pause geschafft werden.

Gelaufen wird auf der Zissenbach, unterstützt von zahlreichen Eltern, Verwandten und Freunden, die kräftig anfeuern. So wurde in den letzten Jahren aus dem Laufabzeichenwettbewerb ein wunderbares, gemeinsames Schulereignis.

In den letzten Jahren erreichte unsere Schule immer eine Platzierung unter den ersten 4 Plätzen von über 100 Schulen in Hessen. Im Jahr 2017 schafften wir sogar den 2. Platz.