Frank Maria Reifenberg erzählt Geschichten für die 3. und 4. Klassen
 

Am Dienstag, den 19.01.2017 war der Autor Frank Maria Reifenberg zu Gast in unserer Schule und las aus seinen Büchern aus der Reihe der Schattenbande vor.

Herr Reifenberg ist ein Autor, der in Friesenhagen im Westerwald aufwuchs, sein Abitur machte, eine Lehre als Buchhändler absolvierte bis er schließlich Bücher für Kinder und Jugendliche schrieb. Besonders setzt er sich für die Leseförderung von Jungen ein. Nun lebt er in Köln und hat gerade wieder ein neues Buch herausgebracht, House of Ghosts.

Die Lesungen mit Herrn Reifenberg begeisterten alle Zuhörer, denn er las nicht nur aus seinen Büchern vor, er lieferte Hintergründe zu den Themen der Bücher, z.B das Leben in Berlin in den 20iger Jahren, in der Zeit in der die Schattenbande ihre Abenteurer erlebt. Natürlich stoppte der Autor an den spannendsten Stellen, sodass sicher einige im Buch weiterlesen werden. Herr Reifenberg trat immer wieder in Aktion mit dem Publikum, fragte und regte zum Mitmachen an. Auch erhielten die Kinder einen tollen Einblick in die Arbeit eines Autors, sodass  die Zeit wie im Flug verflog. Sicherlich werden wir Herrn Reifenberg wieder in unsere Schule einladen, vielleicht mit seinem neuen Buch. Ganz lieben Dank an den Opens internal link in current windowFörderverein der Grundschule, der die Lesungen komplett finanzierte.