Einschulung 2016

Große Aufregung herrschte am 30.08.16 vor und in der Turnhalle. Unsere neuen Erstklässler und die Kinder Vorklasse, Eltern, Großeltern, Freunde und weitere Verwandte, Vertreter der Kitas und der Betreuung sowie das Schulpersonal versammelten sich, um die Einschulung zu feiern.


Die Turnhalle war bis auf den letzten Platz belegt und unsere Kleinsten schauten aus den 1. Reihen erwartungsvoll in Richtung Bühne.


Nachdem Frau Finke alle Gäste begrüßte stimmte der Chor mit dem Lied: „Leute, heute geht die Schule los“ die Feier an und es folgte ein buntes, abwechslungsreiches Programm.


Die Klasse 3a von Frau Grosser startete mit dem Gedicht : „Die Lesestunde“, die Ethikgruppe schloss sich mit dem Lied und Tanz „Hewenu shalom alejchem“ an. Es folgte das Lied : „Zwei kleine Wölfe“ und das Theaterstück: „Wichtel in der Schule“ der Klasse 4a.


Danach wurden alle Kinder einzeln aufgerufen und durften mit ihrer neuen Klassenlehrerin auf die Bühne, die dann mit den Kindern zur 1. Schulstunde durch ein langes Spalier aller Schulkinder auf dem Schulhof in die Klasse ging. Begrüßt wurden sie von den älteren Schülern mit einer Sonnenblume. Folgende Klassen wurden aufgerufen:


Vorklasse: Frau Bullman
Klasse 1a: Frau Deutschle
Klasse 1b: Frau Lakatos
Klasse 1c: Frau Neumann
Klasse 1d: Frau Oberstadt


Währenddessen kümmerten sich die Eltern der 2. Klassen um das leibliche Wohl mit Kaffee, Keksen und allerlei Naschereien.


Wir freuen uns riesig über unsere neuen Erstklässler und wünschen euch eine tolle Schulzeit!

Große Aufregung ...!
 

Das Programm!
 

Die Klassen!
 

Nun gehts zur 1. Schulstunde!