Große Gartenaktion

Bei strahlendem Sonnenschein gings am Samstag, den 17.04. im Generationengarten an die Arbeit. Ein großer Berg Mutterboden sollte auf die Beete verteilt werden.

Ausgestattet mit allerlei Gartengeräten kamen um 11:00 Uhr eifrige Eltern mit ihren Kindern zum Garten, um die Beete für die diesjährige Pflanzaktion vorzubereiten.

Das Altenzentrum hatte schon viel Vorarbeit geleistet, so war der Mutterboden bereits geliefert und die Pflanzsteine gesetzt worden. Weiterhin hatte die Heimleiterin Frau Schlageter zahlreiche Kräuter und Erdbeeren zum Einpflanzen besorgt. Das Brillenstudio Jasters spendete zu diesem Anlass einen Scheck über 300 €. Vielen Dank sagen wir im Namen der Schulgemeinde.

Nach 2 Stunden Arbeit waren der Mutterboden verteilt und die Pflanzkübel gefüllt. Alle Kinder pflanzten und gossen eifrig die Kräuter.

Nun können die 3. Klassen in der nächsten Woche Kartoffeln setzen, denn im Herbst soll wieder fleißig geerntet werden.

Für die fleißigen Helfer gab es in den Verschnaufpausen persönlich vom Koch des Altenzentrums Getränke und einen leckeren Imbiss.