Am 15. Juni 2009 fuhren wir, zehn Kinder der dritten und vierten Klassen, als Vertreter der Grundschule Auf der Au zu den Kreismeisterschaften im Bereich Leichtathletik nach Taunusstein.

Dort trafen wir auf die Mannschaften von neun andere Grundschulen.

 

Anfangs dachten wir, der Wettkampf würde buchstäblich ins Wasser fallen: Es regnete ohne Unterlass! Auf dem Sportplatz in Taunusstein angekommen, blitzte jedoch hier und da die Sonne durch, und letztlich hatten wir herrlichen Sonnenschein.

Genau wie bei den Bundesjugendspielen gab es die Disziplinen Schlagball, 50m-Lauf und Weitsprung. Außerdem gab es noch einen Staffellauf und einen Ausdauerlauf über 6 Minuten.

 

Wir lagen gut im Rennen: In manchen Disziplinen liefen und sprangen wir so einigen Kindern davon. Am Ende waren wir mächtig stolz auf unsere Leistungen und bekamen bei der Siegerehrung eine Urkunde für den 6. Platz.

 

Hier könnt ihr unsere Sportler sehen: